Neuroleadership: Informationsportal

Neurotransmitter und Emotionen  


In der folgenden Tabelle finden Sie eine Übersicht über die Basisemotionssysteme von Panksepp, deren zugeordnete Gehirnregionen und Neurotransmitter sowie deren Emotionen, die im Rahmen von Neuroleadership relevant sind (Quelle: nach Panksepp, 2001). Die Dimension "LUST" (Begierde) steht zwar nicht im Mittelpunkt des betrieblichen Geschehens, wird aber der Vollständigkeit halber dargestellt.

 

 

Schlüsselregion im Gehirn

Zentrale Neurotransmitter

(+ = erregend; - = hemmend)

Abgeleitete Emotion

SEEKING

(zielgerichtetes Suchen)

Nucleus Accubens – VTA

Mesolimbische und mesocorticale Outputs

Lateraler Hypothalamus – Periaquäduktales Grau (PAG)

Dopamin +

Glutamat +

Opiode +

Neurotensin +

Interesse

Frustration

Verlangen (craving)

FEAR

(Angst/Furcht)

Zentrale und laterale Amygdala zum medialen Hypothalamus und dorsalen PAG

Glutamat +

DBI, CRF, CCK, Alpha-MSH

Neuropeptid Y

Angst

Sorge

Psychisches Trauma

RAGE

(Zorn/Wut)

Mediale Amygdala bis BNST

Medialer und perifornicaler Hypothalamus zum PAG

ACh +

Glutamat +

Substanz P +

Wut

Reizbarkeit

Verachtung

Hass

PANIC

(Trennungsstress/ -schmerz)

Anteriores Cingulum

BNST & präoptisches Areal

Dorsomedialer Thalamus

Dorsales PAG

Glutamat +

Opiode –

CRF +

Oxytozin -

Prolactin -

Trennungsstress

Trauer

Schuld, Scham, Scheu, Peinlichkeit

CARE

(Fürsorge/soziale Bindung)

Anteriores Cingulum

BNST & präoptisches Areal

PAG

Dopamin +

Opiode + / -

Oxytozin +

Prolactin +

Fürsorge

Liebe

Anziehung (attraction)

PLAY

(miteinander spielen / erkunden)

Dorsomediales Diencephalon

Parafasciculäres Areal

Dorsales PAG

Tectum

Glutamat +

ACh +

Opiode + / -

Jeder Stoff, der negative Emotionen fördert, reduziert das Spielverhalten

Verspieltsein

Freude

Fröhlichkeit

LUST

(Sexualität)

Cortico-mediale Amygdala

BNST; präoptischer und ventromedialer Hypothalamus

Laterales und ventrales PAG

Steroide +

Vasopressin

Oxytozin

LH-RH

CCK

Erotische Gefühle

Eifersucht

  

Legende: ACh: Acetylcholin BNST: Bed; Nucleus der Stria Terminalis; CCK: Choleocystokinin; CRF: Corticotrophin Releasing Factor DBI: Diazepam Binding Inhibitor; LH-RH: Luetinising Hormon Releasing Hormon; MSH: Melanocyte Stimulating Hormone; PAG: Periaquäduktales Grau; VTA: Ventrales Tegmentales Areal.